Behavioral 

Suite

Suite

Behavioral 

In der Anlegerpsychologie sind Kurzschlusshandlungen wie Gier und Angst weitverbreitet und werden daher als „Behavioral Economics“ beschrieben. So tendiert man dazu, bei Gefahr das Geld durch schnellstmögliche Verkäufe retten zu wollen oder im Vertrauten auf eine Wertsteigerung blindlings zu investieren. In solchen Fällen bedingt es, nicht komplexe Urteile zu fällen, sondern nach einfachen Faustregeln zu handeln.

71m²

Zimmernummer: 309
Kategorie: Deluxe Suite Rigi

Ausstattung

  • getrennter Wohn- und Schlafbereich, Twin Betten möglich
  • Granit-Badezimmer mit Badewanne und ebenerdiger Dusche
  • Gäste-WC
  • Kitchenette mit Kochmöglichkeit
  • Balkon
  • Verbindung möglich mit der Residenz 307 – Winners und Suite 305 – Shiller mit bis zu vier Schlafzimmern