Clipping

Clipping

Bereit für die Extra-Meile: Die elf Hotelmitarbeiter des Jahres 2020

31.07.2020 - handelszeitung.ch - Claus Schweitzer

Hotellerie geht nur mit Menschen. BILANZ befragte 195 Experten, welche guten Geister in Schweizer Hotels zu den Besten gehören.

Hotelier des Jahres 2020: Urs Langenegger, Park Hotel Vitznau

Formvollendet und zugleich entspannt den Anforderungen des Moments gerecht zu werden, in hektischen Zeiten einen ruhigen Kopf zu bewahren und situationsabhängig herauszuspüren, was für jeden einzelnen Gast relevant ist, ist ein ständiger Drahtseilakt und die hohe Kunst des Gastgebens. Diese Kunst muss täglich an der Front und im Hintergrund vorgelebt werden: Ohne den mitreissenden Hotelier, der seine Mitarbeitenden in komplizenhafter Verbundenheit zu Höchstleistungen im Team inspiriert und klare, einleuchtende Abläufe zu planen versteht, geht nichts im Hotel. Urs Langenegger, der das Park Hotel Vitznau seit dem Totalumbau 2013 führt, hat es schon immer gut gemacht, doch seit dem Restart im Mai an Statur gewonnen. Er hat die Krise genutzt, um mehr Flexibilität für die Gäste zu schaffen und diesen einen wirklichen Mehrwert zu bieten, indem sie nun praktisch frei wählen können, an welchem Ort in der ganzen Hotelanlage sie frühstücken, mittag- oder abendessen wollen. Weil Gesellschaften und externe Tagesbesucher weitgehend fehlen (Letztere werden nur noch auf Vorreservation in den Restaurants empfangen), konnte Langenegger das Profil des Seepalasts als exklusives «Gästehaus für Übernachtungsgäste und Freunde des Hauses» schärfen und das Gefühl der Geborgenheit in einem von der Aussenwelt abgeschirmtem Refugium noch differenzierter als zuvor zur Geltung bringen. Sehr erfolgreich übrigens: die Buchungslage für die Sommermonate übertrifft die Vorjahre. Obendrein hatte das Hotel bereits im Juni keine Kurzarbeit mehr und stellte schon dann wieder neue Mitarbeiter ein.

 

Artikel lesen (PDF)

 

Quelle: https://www.handelszeitung.ch/bilanz/bereit-fur-die-extra-meile-die-elf-hotelmitarbeiter-des-jahres-2020

 

Rückzugsoasen abseits der Massen: Die 300 besten Hotels in der Schweiz und in Europa

31.07.2020 - handelszeitung.ch - Claus Schweitzer

Der neue Luxus besteht darin, mit weniger mehr vom Leben zu haben. Diese 300 Hotels sind am besten für die Zeit nach Corona gewappnet.

Es gab eine Menge Gründe, dieses Ranking nicht zu realisieren. Zum einen reicht es auf die andere Seite des Epochenbruchs zurück, in die Zeit vor der Pandemie, als wir alle wie selbstverständlich die Welt bereisten und mit schwerelosem Hochgefühl statt mit beklommenem Abstandwahren in Hotels eincheckten.

Schlagartig wurde alles anders. Heute ist die Zukunft vieler Hotels und touristischer Angebote so ungewiss wie das Schicksal ungezählter Jobs und Existenzgrundlagen. Zwar haben inzwischen fast alle 300 Hotels im diesjährigen, erstmals auf Europa begrenzten Ranking wieder geöffnet und manche darunter sind fürs Erste sogar gestärkt aus der Krise herausgegangen, doch mag sich mancher die Frage stellen, ob die kritische Bewertung von Hotels angesichts der fragilen Sicherheit und der kaum zu überblickenden Weltlage nicht irrelevant und deplatziert scheint.

Sollte man wegen der besonderen Umstände die Einordnung der Leistungen in der Hotelwelt vorerst einmal einstellen? Das Gastgewerbe hat es ja schon schwer genug, und Ranglisten sind ohnehin ein vermintes Gebiet. Wir meinen: Eine solid abgestützte Bewertung, wie sie im 24. Hotel-Ranking der BILANZ dank 195 befragten Experten und mehr als 450 eigenen Tests in den letzten 18 Monaten gewährleistet werden kann, bleibt ein wichtiger Gradmesser der Branche und eine Orientierungshilfe für Reisende, weil es um aktuelle Qualitätsmassstäbe und insgesamt um eine vergleichende Beurteilung der führenden Hotels geht. Ohne eine solche Einordnung würde man der Beliebigkeit, die sich auf den Bewertungsportalen breitgemacht hat, das Feld überlassen.

Rückzugsoasen abseits der Massen

Mehr denn je geht es den Reisenden heute darum, sich in ihrer wertvollen freien Zeit von der gewöhnlichen Welt auszuklinken und an einem stimmigen Zufluchtsort umsorgen zu lassen. Das Idealhotel ist durch seine exorbitante Alleinlage in schönster Natur jeglichen Menschenmengen entrückt, stillt aber zugleich das Bedürfnis nach einer gewissen Gesellschaft und Geselligkeit.

Nirgends in der Schweiz werden diese Ansprüche besser erfüllt als im Castello del Sole in Ascona. Der diesjährige Primus unter den heimischen Ferienhotels liegt inmitten von 140 Hektaren Park und eigener Landwirtschaft. Der Charakter eines von der Aussenwelt abgekapselten Resorts war hier schon immer das wesentliche Unterscheidungsmerkmal, gewinnt nun aber noch an Bedeutung. Wer in dieser «Destination in der Destination» absteigt, braucht die Hotelanlage nicht zu verlassen und fühlt sich dank drei Restaurants, Spa, Tennisplätzen, enormen Auslaufmöglichkeiten sowie Privatstrand mit Stand-up-Paddles und Booten selbst bei einem längeren Aufenthalt nie eingeschränkt.

Abgeschirmter als zuvor kann man seine Ferien auch im Park Hotel Vitznau am Fusse der Rigi geniessen, weil es sich neuerdings als edles «Gästehaus für Übernachtungsgäste und Freunde des Hauses» (zu denen einzelne externe Restaurantbesucher auf Vorreservation gehören) versteht. Da Veranstaltungen und Hochzeitsgesellschaften derzeit fehlen, ist das Lebensgefühl im Seepalast nun so privat und exklusiv wie in den besten ausländischen Hideaways, etwa der Villa Feltrinelli am Gardasee oder der Domaine des Etangs in der westfranzösischen Charente.

Platz 3 (Vorjahr: 11): Park Hotel Vitznau, Vitznau

Das erstmals in die Medaillenränge vorpreschende Genuss-Schloss am Fusse der Rigi verbindet Grosszügigkeit und Intimität auf unvergleichliche Art und ist bestens aufgestellt, um den Gästen als Rückzugsort für beflügelnde Tage zu dienen. Dafür sorgt Gastgeber Urs Langenegger, der das Park Hotel Vitznau gegenwärtig verstärkt als edles «Gästehaus für Übernachtungsgäste und Freunde des Hauses» (zu denen einzelne externe Restaurantgäste auf Vorreservation gehören) positioniert. Tagesbesucher, die lediglich zu Kaffee und Kuchen vorbeischauen wollen, finden keinen Einlass mehr. Da auch Hochzeits- und andere Gesellschaften derzeit fehlen, ist das Lebensgefühl im Park Hotel Vitznau nun so privat und exklusiv wie nie zuvor. Ausserdem: Frühstück ist hier nicht einfach Frühstück, sondern ein lukullisches à-la-carte-Vergnügen mit einer schweizweit unübertroffenen Auswahl an süssen und salzigen Köstlichkeiten, das zu jeder gewünschten Zeit an jedem gewünschten Tisch in der ganzen Hotelanlage – oder natürlich auch im Zimmer – serviert wird. Und: Küchenchef Patrick Mahler wartet mit einem neuen Konzept im «focus Atelier» auf: 12 Gänge in klein – und in zweieinhalb bis drei Stunden isst man sich schwerelos durch einen glücklichen Abend.

 

Artikel lesen (PDF)

 

Lifestyle: Der erste Fleischsommelier der Zentralschweiz

16.07.2020 - finenews.ch

Weinsommeliers gehören zu einem erstklassigen Restaurants. Doch finews.ch hat inzwischen auch einen Fleischsommelier ausgemacht. Was darf man von ihm erwarten?

Artikel lesen

Charra Porterhouse mit marinierten Artischocken nach Felix Kattchin

02.06.2020 - luma-delikatessen.ch

Der Meister des Feuers und der Hitze zeigt hier auf eine sehr simple Art, wie man seine Gäste mit einem perfekt zubereiteten Porterhouse verblüffen kann.

Artikel lesen

VIDEO ANSEHEN

Erholsame Sommerferien in der Schweiz: 10 Hotels mit grossen Gärten

29.05.2020 - Bellevue NZZ

Dieses Jahr wird wohl nichts mit dem Bereisen ferner Länder, die Ferien finden in der Nähe statt. Das muss aber nicht zwingend Ferien auf Balkonien heissen. Denn die Schweiz hat viel zu bieten, nicht nur für ausländische Touristen. Auch hierzulande gibt es Oasen der Erholung, die einem sogar das Fernweh vergessen lassen. Diese 10 Hotels locken mit viel Umschwung.

Artikel lesen

Park Hotel: Zwei Starchefs ein Restaurant!

12.05.2020 - GaultMillau Channel

Corona macht erfinderisch: Patrick Mahler und Philipp Heid arbeiten in einer Küche, im gleichen Restaurant. 

Artikel lesen

Marmite Youngster Award 2020

10.12.2019 - Marmite Youngster

Die talentiertesten Gastgeber der Schweiz: Lukas Kroesen auf Platz 8 in der Kategorie «Service». Bereits seit 10 Jahren macht sich marmite stark für den Nachwuchs in der Schweizer Gastronomie – auch im Bereich Service. Im Rahmen des marmite youngster, dem anspruchsvollsten Wettbewerb für Koch-, Pâtisserie- und Servicetalente in der Schweiz, werden junge Berufsleute aus der Gastronomie ausgezeichnet, die lieben, was sie tun. 

Artikel lesen

Neuer Ritterschlag für Koch Patrick Mahler

08.10.2019 - Luzerner Zeitung

Der «Gault-Millau 2020» ist da: In der Zentralschweiz gibt es 11 Neueinsteiger und 9 Aufsteiger – einer in die Top-Klasse. 

Artikel lesen

47 Punkte fürs Park Hotel Vitznau

07.10.2019 - GaultMillau Channel

Unsere Restaurants im Gault Millau 2020

Focus (18 Punkte, plus 1)

Prisma (16 Punkte, plus 1)

Seeterrasse (13 Punkte)

 

Tafelrunde: Mützen und Hauben

25.08.2019 - NZZ am Sonntag / Stil

Auch wenn der Dresscode an diesem Abend lange nicht mehr so strikt ist wie einst und manche Anbieter heute ganz darauf verzichten, ist das Captain's Dinner im Programm vieler Kreuzfahrten nach wie vor fest verankert. Im Gegenzug erfreut sich zu Lande ein anderer kulinarischer Event immer grösserer Beliebtheit: der Chef's Table. 

Artikel lesen

Restaurant der Woche: Restaurant Prisma

24.06.2019 - Falstaff

Grandioser Ausblick auf den Vierwaldstättersee: Das Restaurant «Prisma» bietet elegante Athmosphäre und lockere Stimmung.

Artikel lesen

Park Hotel Vitznau:
Wine Battle & ein Pop-up

10.06.2019 - GaultMillau Channel

Im Park Hotel Vitznau duellieren sich zwei Sommeliers. Und: Die Pop-up-Beiz «Schiff Ahoi» ist eröffnet. 

Artikel lesen

Kunst des Weglassens

06.06.2019 - Die Weltwoche

Die Kunst des Weglassens ist in der anspruchsvollen Küche kein einfacher Weg. Um sie zu beherrschen, müssen auch talentierte Köche oft lange suchen. Patrick Mahler, ein sympathischer und bescheidener Aargauer, der seine Lehre im Kantonsspital Aarau gemacht hat, gehört mittlerweile zur kulinarischen Spitze des Landes.

Artikel lesen

Veggie Week: Es geht auch ohne Fleisch

06.05.2019 - GaultMillau Channel

Im Park Hotel Vitznau sind Vegis willkommen. Philipp Heid ist der Chef im «Prisma». Auf seiner Karte stehen immer vier vegetarische Gerichte und selbst das Überraschungsmenü kann er mit sechs fleischlosen Gängen ausgestalten. 

Artikel lesen

Balfego-Tuna, Skrei und 120 Gramm Kaviar!

22.04.2019 - GaultMillau Channel

Ostern «de luxe»! 17-Punktechef Patrick Mahler und Kaviari baten zum «Caviar Lunch» ins Park Hotel Vitznau 

Artikel lesen

Mahler & Achtien: Rivalen? Freunde!

09.02.2019 - GaultMillau Channel

Für einmal machten die «rising stars» Patrick Mahler und Jeroen Achtien gemeinsame Sache: Vierhänder in Davos! 

Artikel lesen

Guide Michelin: 2 Sterne für Mahler & Eperon

07.02.2019 - GaultMillau Channel

«Focus» in Vitznau und «Pavillon» in Zürich steigen auf – kein neues Drei-Sterne-Restaurant in der Schweiz. 

Artikel lesen

Sterne-Segen für regionale Spitzenköche

06.02.2019 - Luzerner Zeitung

Die Zentralschweiz hat fünf neue Sterne-Restaurants. Im «Guide Michelin» legt vorab Patrick Mahler vom «Focus» in Vitznau einen raketenhaften Aufstieg hin. Überhaupt ist Vitznau erste Adresse für die «Sterne-Esser». 

Artikel lesen

Michelin 2019: Freude, Tränen, Überraschung

06.02.2019 - GaultMillau Channel

Was nach der grossen Sterne-Show bei den Köchen für Gesprächsstoff sorgte. 

Artikel lesen

Neue Michelin Sterne leuchten über der Schweiz

06.02.2019 - Chefsache

Neue Shootingstars in der Schweizer Gastronomie: Patrick Mahler und sein Team vom Restaurant «focus» in Vitznau  haben mit ihrer geradlinig modernen Küche auf Anhieb den Sprung in die 2-Sterne-Liga geschafft. 

Artikel lesen

Vitznau steht neu auf der Gourmet-Weltkarte

05.02.2019 - Zentralplus

Die besten Restaurants der Schweiz wurden am Dienstag im KKL Luzern durch den «Guide Michelin» ausgezeichnet. Vitznau ist neuer Hotspot der Region für Feinschmecker. 

Artikel lesen

Guide Michelin Schweiz 2019: Von 0 auf 2 Sterne

05.02.2019 - Rolling Pin

Die vielleicht grösste Sensation gelang Patrick Mahler aus dem Restaurant Focus, der auf Anhieb mit zwei Sternen ausgezeichnet wurde. 

Artikel lesen

Zwei neue 2-Sterne-Restaurants in der Schweiz

015.02.2019 - HTR

Neue Sterne in der Schweizer Gastronomie: Patrick Mahler und sein Team vom Restaurant «focus» in Vitznau haben mit ihrer geradlinig modernen Küche auf Anhieb den Sprung in die 2-Sterne-Liga geschafft.  

Artikel lesen

Guide Michelin Schweiz 2019

05.02.2019 - Gourmör

In der Schweiz gibt es zwei neue 2-Sterne-Köche: Patrick Mahler vom focus in Vitznau und Laurent Eperon im Pavillon in Zürich. 

Artikel lesen

Guide Michelin Schweiz 2019: «Focus Vitznau» von 0 auf 2

05.02.2019 - Falstaff

Patrick Mahler vom «Focus» kann als Sensation der Sterne-Verleihung, die im Kultur- und Kongresszentrum Luzern stattfand, betrachtet werden. Er erhielt auf Anhieb zwei der begehrten Sterne.

Artikel lesen

Focus Vitznau

30.01.2019 - The Important Stuff

Patrick Mahler hat den Sprung ins kalte Wasser gewagt. Vom Kochlehrling im Aarauer Kantonsspital zum neuen Chef des kulinarischen Aushängeschilds eines der nobelsten Hotels der Schweiz. Nicht schlecht. 

Artikel lesen

Ein Koch muss sich austoben

30.11.2018 - Schweizer Illustrierte al dente

Koch und Ausbildner aus Leidenschaft: Christian Nickel, Executive Chef im Parkhotel Vitznau LU, ist Jurymitglied beim Goldenen Koch. 

zum Artikel

Die besten Fünf-Sterne-Hotels

04.11.2018 – NZZ am Sonntag – Stil

Das Park Hotel Vitznau unter den 10 besten Fünf-Steme-Hotels. Unter den führenden Häusern der Schweiz gab es Auf- und Abstiege. Ein Resort am Vierwaldstättersee hat es beim ersten Anlauf sogar weit nach vorne geschafft.

zum Artikel

Legendär: Die exklusivsten Weinkeller der Schweiz

Okt/Nov 2018 - Falstaff

Es gibt wenige Keller, die einen Weinkenner alleine mit Zahlen ins Schwärmen bringen. Der Keller des «Park Hotel Vitznau» gehört dazu: Sechs Lagerraume, 32.000 Flaschen, 3500 Posi­tionen und ein Einkaufswert von mehr als 26 Millionen Franken sprechen für sich. 

Bericht lesen

45 Punkte fürs Park Hotel Vitznau

08.10.2018 - GaultMillau Channel

Unsere Restaurants im Gault Millau 2019

Focus (17 Punkte)

Prisma (15 Punkte)

Seeterrasse (13 Punkte)

 

Die zehn Hotelmitarbeiter des Jahres 2018

27.07.2018 - BILANZ

BILANZ-Restaurantleiterin des Jahres: Julia Tritschler, Restaurant Prisma im Park Hotel Vitznau.

zum Artikel

 

Nenads Nachfolger? Patrick Mahler kann’s

30.03.2018 - GaultMillau Channel

Wie kocht Nenad Mlinarevics Nachfolger in Vitznau? GaultMillau-Chef Urs Heller testete und war begeistert.

zum Artikel

 

Kann sich Nenads Nachfolger emanzipieren?

30.03.2018 - NZZ Bellevue

Ein schweres Erbe hat Patrick Mahler im «Park Hotel Vitznau» angetreten. Der neue Küchenchef des «focus» muss gegen den Ruf des kochenden Wunderkindes Nenad Mlinarevic ankämpfen. Ob das gutgeht?

zum Artikel

Rezept: Geflämmter Zander mit Buttermilch-Nage

22.03.2018 - GaultMillau Channel

Beizen, Garen, Abflämmen! Patrick Mahler serviert den Zander mit Buttermilch, Kräuteröl und Kräutercreme.

zum Artikel

 

Travellers’ Choice

25.01.2018 - Tripadvisor

Mit den Travellers' Choice Awards kürt Tripadvisor jedes Jahr die beliebtesten Hotels der Welt. Das Park Hotel Vitznau ist «Bestes Romantikhotel in der Schweiz 2018».

Tripadvisor

 

Starchef Patrick Mahler: Vom Spital-Stift zum Nenad-Nachfolger

19.01.2018 - GaultMillau Channel

Die Mitarbeiter des Kantonsspitals Aarau hatten es gut: Starchef Patrick Mahler kochte für sie Pouletschenkel.

zum Artikel

 

Zwischenstopp am Vierwaldstättersee

29.12.2017 - Facebook Album sternefresser.de

Im März 2018 wird Patrick Mahler die Nachfolge von Nenad Mlinarevic am Herd des 'Focus' im Park Hotel Vitznau übernehmen. Aktuell leitet er noch das Zweitrestaurant 'Prisma' und servierte uns im September eine vom Säurespiel getragene, zeitgemäße Küche ohne regionale Grenzen. Wir sind gespannt, wie die Ausrichtung im neuen Restaurant ausfallen wird...

zum Artikel

Neue Aussicht(en)

10.11.2017 - Hotelier

Das Park Hotel Vitznau hat auf die­ses Jahr hin seine Bar erneuert. Hier traf sich «Hotelier» zum Austausch mit dem Leiter Gastronomie und Wein Oliver Friedrich. Dieser ist im Frühjahr von Schloss Schauenstein gekommen.

zum Artikel

«Ich bin mir für nichts zu schade»

12.08.2017 - Luzerner Zeitung

Patrick Mahler (34) übernimmt das Restaurant Focus von Nenad Mlinarevic – und damit eine sechsmal grössere Küche. Diese betritt er mit Respekt, Zuversicht und seinem bisherigen Team. Aber noch ohne Konzept.

zum Artikel

 

Ist er das grösste Servicetalent der Schweiz?

06.08.2017 - Zentralschweiz am Sonntag

Eine Fachzeitschrift kürt die besten Jungköche und Servicefachangestellten. Mit dabei: Dominic Lackner (24) vom Park Hotel Vitznau. Uns sagt er, warum es ihm um mehr geht als nur den Sieg.

zum Artikel

 

Neuer Küchenchef im «Focus» des Park Hotel Vitznau

03.08.2017 - htr hotel revue

Patrick Mahler übernimmt im Park Hotel Vitznau den freiwerdenden Posten von Nenad Mlinarevic und wird Küchenchef im Restaurant Focus. Der 34-Jährige wechselt damit «hausintern». Er war bisher Chefkoch im «Prisma».

zum Artikel

 

Nenads Nachfolger in Vitznau: Patrick Mahler

31.07.2017 - GaultMillau Channel

Nenad Mlinarevic geht (Ende November), Patrick Mahler kommt. Das Park Hotel hat die Nachfolge cool geregelt.

zum Artikel

 

Die besten Weinkarten der Schweiz

03.07.2017 - Swiss Wine List Award 2017

Traumhafter Weinkeller – Das Park Hotel Vitznau auf Platz 1 in der Kategorie «Gourmet & Sterne». 253 Karten wurden zum Swiss Wine List Award 2017 eingereicht, der in dieser Form erstmals vom VINUM unter dem Patronat des Schweizer Sommelierverbandes durchgeführt worden ist.

zum Artikel

«Charles» erobert die Luxus-Hotellerie

09.12.2016 - Hotelier

Sommelier Alexandre Hristov: Mit dem Charles Heidsieck Brut Réserve kann ich die Gäste mit sehr guter Qualität überraschen, weil das Haus Charles Heidsieck bisher nur wenigen bekannt ist.

zum Artikel

Hotel-Rating: Die zehn Hotelmitarbeiter des Jahres 2016

28.07.2016 - Bilanz

Im Herzen jedes Hotels stehen die Menschen, die dort arbeiten. «Bilanz» befragte 196 Reiseprofis, welche Mitarbeiter im Land zu den Besten gehören und ihren Hotels ein einzigartiges Gesicht verleihen. Empfangschef des Jahres ist Moritz Dürler vom Park Hotel Vitznau.

zum Artikel

Readers’ Travel Award 2016

06.06.2016 - VIP International Traveller

Wo befindet sich das mondänste Stadthotel oder das exklusivste Hotel weltweit? Wer bietet das schönste Ambiente, den aufmerksamsten Service, das umfangreichste Verwöhnprogramm? Wie exzellent ein Hotel ist, können am besten diejenigen beurteilen, die schon dort waren und sich persönlich ein Urteil von der Qualität des Services, des kulinarischen Angebots sowie von dem Wohlfühlfaktor gebildet haben. Aus diesem Grund haben wir Sie, unsere Leser/innen des VIP International Traveller darum gebeten, in 15 ausgewählten Kategorien die jeweils Besten zu wählen. Das Park Hotel Vitznau auf Platz 3 der schönsten Spa & Wellness Resorts.

zum Artikel

Die Jungen Wilden

06.05.2016 - Schweizer Illustrierte Auto

Schweizer Illustrierte Auto fährt mit dem Koch des Jahres 2016 Nenad Mlinarevic und Sous-Chef Pascal Steffen im neuen BMW 750Li xDrive des Park-Hotels Vitznau zum Einkauf.

zum Artikel

Die 222 besten Hotels der Schweiz

02.05.2016 - Connoisseur Circle

Park Hotel Vitznau erneut auf 1. Platz in der Kategorie Guest Checks. Laut unseren Gästen liefert das geschichtsträchtige Haus am See das beste Gesamtpaket: feinste Kulinarik, famoses Spa, fantastische Aussicht.

Bewertung lesen

Nenad auf Tournee

16.02.2016 - Schweizer Illustrierte Style

Der Koch des Jahres rührt im Februar in fremden Töpfen. Auch bei seinen Gastauftritten spielen Schweizer Produkte die Hauptrolle.

zum Artikel

Wir kochen mit Ingwer aus Weggis und Limetten aus der Romandie

30.01.2016 – Tages Anzeiger

Schon zu Beginn seiner Kochlehre wusste Nenad Mlinarevic, dass er in der Sternegastronomie Akzente setzen will. 19 Jahre und 30 Stationen später bricht der «Koch des Jahres 2016» zu einer Tour de Suisse auf, die ihn auch ins Hotel Schweizerhof in Bern und ins Grand Hotel Park in Gstaad führt. Wo immer er kocht, setzt der 34-Jährige auf Schweizer Produkte statt Jakobsmuscheln und Foie Gras.

 zum Artikel

Gault Millau Party in Vitznau

09.10.2015 - Schweizer Illustrierte

«Camp der Köche»? So sahs aus im noblen Park Hotel Vitznau am Vierwaldstättersee. Nenad Mlinarevic rockt das Park Hotel Vitznau: Jung, mutig, hochbegabt.

zum Artikel

Kohl statt Kaviar!

09.10.2015 - Schweizer Illustrierte

Ganz schön mutig: Nenad Mlinarevic kocht im luxuriösen Park Hotel Vitznau, verzichtet aber auf alle Luxusprodukte. Auf den Tisch kommt, was in der Schweiz wächst. Der GaultMillau honorierts: Chef Nenad ist «Koch des Jahres».

zum Artikel

Ein ganz besonderes Refugium

02.08.2015 – Eat & Travel – Das Gourmet Lifestyle Magazin

Rund eine halbe Stunde mit dem Auto von Luzern entfernt, direkt am Vierwaldstättersee, liegt das Park Hotel Vitznau. Das imposante Gebäude beeindruckt den Gast durch die gelungene Verbindung der historischen Mauern mit der ebenso modernen wie eleganten Einrichtung.

 zum Artikel

15 Infinity-Hotelpools für endlosen Badespass

01.07.2015 - Trivago Blog

Der Sommer ist da – und was gibt es Besseres, als die kommenden heisen Sommertage im kühlen und erfrischenden Nass zu verbringen? Trivago hat 15 Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz recherchiert, in denen Ihr in Eurem Sommerurlaub dem Horizont entgegenschwimmen könnt. Mit dabei ist der Infinity Pool des Park Hotel Vitznau.

zum Trivago Blog

zum Artikel

Zu Tisch – Neue Schweizer Küche

18.06.2015 - Die Weltwoche

Im «Focus» in Vitznau serviert Nenad Mlinarevic nur noch Produkte aus der Schweiz – ein faszinierendes Experiment.

zum Artikel

Focus, Vitznau: Neue Schweizer Küche

11.06.2015 - dasfilet.ch

Treue Leser wissen, in den kleinen Kreis meiner Lieblingsrestaurants gehört das «Focus» im Parkhotel Vitznau. Ein Lieblingsrestaurant wird dazu aus meist zwei Gründen: Geschmack und Persönlichkeit. Ich mag die Geschmackswelt, die charakteristisch für den jungen, hochtalentierten Küchenchef Nenad Mlinarevic ist. Mir ist aber auch der Koch selbst sympathisch, der mit viel Hingabe, Einsatz und nicht zuletzt mit Humor seiner Arbeit nachgeht.

zum Artikel

Sauerstoff für den Winter

07.06.2015 - SonntagsZeitung

Rhabarber eignet sich ausgezeichnet zum säuerlich Einmachen. Kenner essen das Gemüse deshalb nicht jetzt als Dessert – sondern später zum Fisch, schreibt Sternekoch Nenad Mlinarevic.

zum Artikel

Die 125 besten Hotels der Schweiz

31.05.2015 - SonntagsZeitung

Zum 14. Mal präsentiert die SonntagsZeitung das Rating der besten Häuser: Das Park Hotels Vitznau ist von Platz 13 auf Platz 4 der besten Ferienhotels gestiegen und somit Aufsteiger des Jahres.

zum Artikel

Vitznauer Koch begeistert Starwerber

26.04.2015 - Zentralschweiz am Sonntag

Er ist völlig aus dem Häuschen: Kevin Roberts, Executive Chairman der Werbeagentur Saatchi & Saatchi, die in 70 Ländern mit 130 Niederlassungen präsent ist und gut 7700 Mitarbeiter zählt. «Es ist unglaublich. Ich habe den künftigen Superstar der Gastronomie getroffen.»

zum Artikel

zum Blogeintrag

Die 100 freundlichsten Hotels der Schweiz

20.04.2015 - myswitzerland.com

Am 18. Schweizer Ferientag in Zermatt hat Schweiz Tourismus die Awards der Gastfreundlichkeit verliehen: Mit dem Prix Bienvenu werden bereits zum dritten Mal jene Hotels ausgezeichnet, die in Online-Gästebewertungen und nach Jury-Besuchen punkto Freundlichkeit am meisten überzeugen konnten. Park Hotel Vitznau unter den 10 freundlichsten Luxushotels.

zum Artikel

Die 222 besten Hotels der Schweiz

01.04.2015 - Conaisseur Circle

Park Hotel Vitznau auf 1. Platz in der Kategorie Guest Checks. Top renoviertes Luxushotel, das Historie wunderbar mit Moderne verknüpft. Die Lage am Vierwaldstättersee, das Spa und das fantastische Essen im Restaurant Fokus haben unsere Gäste überzeugt.

zum Artikel

Das Gold von Château d’Yquem

05.11.2014 - Al Dente Schweizer Illustrierte

Im Keller des Park Hotels Vitznau lagert eine der teuersten Weinsammlungen der Welt. Prunkstück ist die Kollektion des Kultweins Château d’Yquem mit über 500 Flaschen – aus den Jahren 1890 bis 2011.

zum Artikel

Das Bio-Trio

01.11.2014 - Schweizer Familie

Was Bio-Bauer Bruno Muff anpflanzt, inspiriert die Spitzenköche Christian Nickel und Nenad Mlinarevic zu kulinarischen Höhenflügen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, natürliche Produkte aus der Region zu fördern.

zum Artikel

Hotel des Jahres

09.09.2014 - Gastronomie & Tourisme

Ein Schloss am Vierwaldstättersee! Die einmalige Lage, eine hochwertige Architektur, ein entspannter Lifestyle und zwei herausragende Küchenchefs bescheren dem Park Hotel in Vitznau schnellen Erfolg. Und den Titel GaultMillau «Hotel des Jahres 2014».

 zum Artikel

Bis ans Limit

27.08.2014 - Salz & Pfeffer

Nenad Mlinarevic ist auf bestem Weg, der nächste gross gehandelte Koch der Schweiz zu werden. Im Interview spricht der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Zürcher über seinen aktuellen Kochstil, die Angst der Köche und darüber, wieso er kein Fleisch mehr essen mag.

 zum Artikel

Vitznau feiert «Hotel des Jahres»

26.08.2014 - Neue Luzerner Zeitung

Die Investitionen von 300 Millionen Franken zahlen sich aus. Das Park Hotel Vitznau wurde vom Gastronomieführer Gault Millau zum «Hotel des Jahres 2014» gekürt. Auch die Köche des Hotels heimsten überschwängliches Lob ein. Die Preisübergabe fand gestern im gediegenen Rahmen in Vitznau statt.

 zum Artikel

Das Park Hotel in Vitznau LU ist GaultMillaus «Hotel des Jahres 2014»

25.08.2014 - Schweizer Illustrierte online

Ein Schloss am Vierwaldstättersee! Die einmalige Lage, eine hochwertige Architektur, ein entspannter Lifestyle und zwei herausragende Küchenchefs bescheren dem Park Hotel in Vitznau LU schnellen Erfolg. Und den Titel GaultMillau «Hotel des Jahres 2014».

zum Artikel

Prisma, Vitznau: Das kulinarische Rückgrat

25.08.2014 - dasfilet.ch

Das «Park Hotel Vitznau» ist eben vom Gault Millau zum «Hotel des Jahres» ernannt worden. Ein Titel, den man dem bemerkenswerten Haus auch persönlich sofort zuspricht, wenn man bloss einmal das Glück hatte, an einem schönen Sommertag im Park am Vierwaldstättersee zu sitzen, nur wenige Meter vom Ufer entfernt, und gleichzeitig eine kulinarische Reise nach Italien zu machen.

zum Artikel

Historisch modern

02.08.2014 – Eat & Travel – Das Gourmet Lifestyle Magazin

Ein perfektes Zusammenspiel zwischen alt und modern findet man im Park Hotel Vitznau. Hundertjährige Mauern eines prachtvoll historischen Gebäudes, komponiert mit einer luxuriösen und eleganten Ausstattung sowie allen Annehmlichkeiten der Moderne. Direkt am Vierwaldstättersee gelegen, strahlt es mit seiner schneeweissen Fassade, Ruhe und Harmonie aus.

 zum Artikel

Ein Hotelmanager erzählt…

01.08.2014 - VIP International Traveller

Eine grosse Liebe fand ihren Anfang im Jahre 1992. Als junger Student der Schweizer Hotelfachschule Luzern brannte ich darauf, alle geschichtsträchtigen Hotels der Schweiz persönlich zu besuchen.

Artikel lesen

Eine Nacht mit Caminada

01.08.2014 - Marmite

Ein weltberühmter Koch an Ihrem Herd? Ein Traum, den wohl viele Foodfreaks träumen – und der durchaus zu erfüllen ist. Was dabei hilft? Stammgast zu sein. Oder sehr, sehr viel Geld zu haben. Unser Tipp: Schauen Sie sich in der Schweiz um. Hier haben Topköche wenig Allüren und bezahlbare Preise..

Artikel lesen

Aufgetischt: Progressiv und stilsicher

13.07.2014 - Schweiz am Sonntag

Das Park Hotel Vitznau liegt phänomenal, die Aussicht von der grosszügigen Terrasse direkt am See raubt einem den Atem, besonders im Sommer.

zum Artikel

Neues Mitglied-Hotel bei den Swiss Deluxe Hotels

11.07.2014 - htr.ch

An ihrer Generalversammlung im vergangenen Juni in Bad Ragaz haben die Swiss Deluxe Hotels (SDH) das 5-Sterne-Superior Park Hotel Vitznau als neues, 39. Mitglied ihrer Vereinigung aufgenommen.

zum Artikel

Die 125 besten Hotels der Schweiz

01.06.2014 - SonntagsZeitung

Aufsteiger, Absteiger und 13 Neue – Das Park Hotels Vitznau auf Platz 13 der besten Ferienhotels im Schweizer Hotelrating der SonntagsZeitung.

zum Artikel

Noch ein Superlativ

07.04.2014 - Die Weltwoche

Kein Jahr später: In kürzester Zeit hat sich Nenad Mlinarevic im «Park Hotel Vitznau» nach oben gekocht.

zum Artikel

Focus, Vitznau: Ein rasantes Jahr

24.03.2014 - dasfilet.ch

Es war ein rasantes Jahr für Mlinarevic, der lange auf die Eröffnung des ambitionierten Restaurants hingearbeitet hatte und dann – eine ziemliche Sensation – im Herbst 2013 vom «Guide Michelin» gleich von null auf zwei Sterne gesetzt wurde. In dem Jahr hat der junge Küchenchef ausserdem seinen Stil geschärft, die Gerichte wirken mittlerweile sehr konzentriert und haben immer noch diese lässige Spannung, die entsteht durch die Verwendung von Produkten aus der Nähe sowie solchen aus der ganzen Welt.

zum Artikel

Sternekoch bis auf die Haut

15.02.2014 - Tagesanzeiger

In kurzer Zeit ist Nenad Mlinarevic zu einem der erfolgreichsten Küchenchefs der Schweiz aufgestiegen. In Vitznau am Vierwaldstättersee sucht er mit kleinem Team nach dem harmonischen Geschmack.

 zum Artikel

Gespräch mit der Kellermeisterin des Parkhotels Vitznau

02.01.2014 - Radio SRF 1 Regionaljournal Zentralschweiz

Die 29-jährige Engländerin Amanda Bulgin betreut den 25 Millionen Franken schweren Weinkeller des Parkhotels Vitznau. Als Chefin über gegen 40‘000 Weinflaschen muss ihr Geschmackssinn so gut sein, dass sie stilsicher den Geschmack ihrer Gäste trifft und die Speisen perfekt ergänzt.

zum Artikel

Sendung hören

Die Aufsteller des Jahres

27.12.2013 - Neue Luzerner Zeitung

Der erst 32-jährige Koch Nenad Mlinarevic zeigt es allen: Im Frühjahr 2013 eröffnet das Restaurant Focus im Park Hotel Vitznau mit dem jungen Küchenchef. Auf Anhieb erhält er zwei der begehrten Michelin-Sterne.

 zum Artikel

Sprung in die Sterne

08.12.2013 - Zentralschweiz am Sonntag

Nenad Mlinarevic vom Restaurant Focus im Park Hotel Vitznau ist in die Top-Liga der Köche aufgestiegen. Wir sassen mit dem 32-Jährigen, den alle Nenad nennen, zu Tisch. Für ein Interview.

zum Artikel

Silvester-Party in Vitznau

28.11.2013 - Die Weltwoche

Das «Park Hotel Vitznau» lädt zur Silvester-Party: «Celebrate in Style». Erstmals in seiner 110-jährigen Geschichte, denn bisher war das Hotel im Winter geschlossen.

zum Artikel

Focus, Vitznau: Erinnerungen an den Sommer

07.11.2013 - dasfilet.ch

An manche Orte kehre ich gern zurück, oft, weil es spannend ist zu sehen, wie sich ein Koch entwickelt, oder weil es mir einfach gefällt da. Nach einem ersten Besuch im «Focus», dem Gourmetrestaurant im prächtigen «Park Hotel Vitznau», wo ich im vergangenen April war, landete ich an einem schönen Spätsommertag zum zweiten Mal am Ufer des Vierwaldstättersees bei Nenad Mlinarevic, diesmal konnte man sogar draussen essen. Der Ort ist einmalig und die Küche halte ich für ein grosses Zukunftsversprechen auf der Schweizer Gourmetlandkarte. Mlinarevic ist ohne Zweifel der talentierteste unter den jüngeren Chefs, die sich dem modernistischen Kochen widmen.

zum Artikel

Mise en Place: Dekonstruierter Käsekuchen

05.09.2013 - Schweizer Familie

Man lernt nie aus. Sagten sich zehn unserer bestdotierten Köche und trafen sich zum Ideenaustausch über die Küche der Zukunft.

zum Artikel

Jugend kocht

25.08.2013 - Die Weltwoche

Wohin bewegt sich die Spitzenküche in der Schweiz? Auf diese Frage erhoffte man sich diese Woche eine Antwort am ersten Schweizer CookTank: Bei der Veranstaltung des erfolgreichen deutschen Online-Gourmetmagazins Sternefresser trafen sich Spitzenköche zum intimen Austausch über ihre Arbeit.

zum Artikel

Die Verschwörung der Zauberer

25.08.2013 - Schweiz am Sonntag

Neue Ideen und mehr Zusammenarbeit durch Cook Tank: Schweizer und deutsche Spitzenköche haben sich erstmals zum Austausch und Fachsimpeln getroffen.

zum Artikel

CookTank Schweiz: Kochen, essen, reden

25.08.2013 - dasfilet.ch

Zum ersten Mal fand diese Woche der CookTank der erfolgreichen und geschätzten Kollegen von Sternefresser.de in der Schweiz statt. Die Idee dieser Koch-, Ess- und Denkwerkstatt ist so schlicht wie überzeugend: in intimer Atmosphäre sollen Köche neue Gerichte vorstellen, die anschliessend von den Kollegen gelobt oder kritisiert werden.

zum Artikel

CookTank Schweiz

24.08.2013 - Gourmoer.ch

Die Idee Spitzenköche zu versammeln und mit ihnen neue Gerichte und Trends zu entwickeln, das hatten die Sternefresser schon vor vielen Jahren. 2011 wurde die Idee zum ersten Mal in die Tat umgesetzt und damit der CookTank geboren. Mussten für die erste Ausgabe noch viele Teilnehmer zum mitmachen überredet werden, stehen die Spitzenköche in der Zwischenzeit Schlange.

zum Artikel

Talente unter sich

22.08.2013 - HTR Hotelrevue

Erstmals fand die Koch- und Denkfabrik «Cook Tank» des deutschen Online-Portals Sternefresser in der Schweiz statt. Im Park Hotel Vitznau traf sich die Kochelite zum Austausch.

zum Artikel

Wenn sich die Schweizer Kochelite eine Küche teilt, ist CookTank angesagt

22.08.2013 - Hotellerie et Gastronomie Zeitung

Der erstmals in der Schweiz durchgeführte CookTank des deutschen Online-Magazins Sternefresser war ein voller Erfolg.

zum Artikel

CookTank: Wo selbst Drei-Sterne-Köche staunen

21.08.2013 - NZZ Online

Wenn sich Köche treffen, wird Tacheles geredet. Beim ersten Schweizer CookTank war zu spüren, weshalb derartige Meetings Sinn machen und dass auch Drei-Sterne-Köche nachdenken müssen.

zum Artikel

Erster «CookTank» in der Schweiz

20.08.2013 - Salz & Pfeffer

Am 19. August trafen sich zwölf Spitzenköche mit Vertretern der Fachpresse und der Wirtschaft zum gemeinsamen «CookTank» im Park Hotel Vitznau. Ziel war es, in unverkrampfter Art und Weise den Dialog untereinander zu fördern und kulinarische Ideen weiterzuentwickeln.

zum Artikel

Was ist ein CookTank, Herr Stromann?

29.07.2013 - NZZ Online

In wenigen Wochen findet zum ersten Mal ein CookTank auf Schweizer Boden statt. Warum eigentlich, Herr Stromann? Christian Stromann ist leidenschaftlicher Gourmet und Mit-Herausgeber des Internetmagazins Sternefresser. Er hat die Denkfabrik CookTank initiiert, die am 19. August erstmalig in der Schweiz ihre Maschinen anwirft.

zum Artikel

Genuss-Schloss

01.06.2013 - SI Style Seaside

Nenad Mlinarevic und Christian Nickel auf Sterne-Fahrt.

zum Artikel

Hotels der Region bringen Top-Leistung

27.05.2013 - 20 Minuten

Die Hotels in Luzern und Umgebung schneiden in einem Ranking gut ab. Dies freut den Tourismusdirektor.

zum Artikel

Die 125 besten Hotels der Schweiz

23.05.2013 - SonntagsZeitung

Aufsteiger, Absteiger und 15 Neue – das zwölfte Schweizer
Hotelrating der SonntagsZeitung.

zum Artikel

Focus, Vitznau: Ein neuer Stern

21.05.2013 - dasfilet.ch

Das Restaurant: Die Lage direkt am See, die Berge, die sich daraus erheben – schon das Setting ist grandios. Das eben eröffnete "Parkhotel Vitznau" ist ein Schmuckstück.

zum Artikel

Ein neuer Stern

20.05.2013 - Die Weltwoche

Die gute Nachricht für Feinschmecker: ­Einer der talentiertesten jungen Köche der Schweiz kocht wieder.

zum Artikel

Restaurant Focus im Park Hotel Vitznau: Spiel der Sinne

17.05.2013 - Bilanz

Das «Focus» trumpft mit seiner Traumlage und einem riesigen Weinkeller auf – und einem Koch, der besser und besser wird.

zum Artikel

Restaurant PRISMA im Park Hotel Vitznau: Spiel der Sinne

10.04.2013 - Schweizer Illustrierte online

Das Märchenschloss am Vierwaldstättersee erstrahlt in neuem Glanz. Erster Eindruck: Schon das Zweitrestaurant Prisma ist erstklassig. 15 Punkte Startkapital für Christian Nickel.

zum Artikel

Kulinarischer Traum am See

07.04.2013 - kuechenreise.ch

Die KritikerInnen der Sonntagszeitung, NZZ, Bilanz & Co haben wir diesmal abgehängt. Bei der spannendsten Restaurant-Eröffnung des Jahres am Schweizer Vierwaldstättersee.

zum Artikel

4900 Franken für eine Nacht im Park Hotel

28.03.2013 - Neue Luzerner Zeitung

Dreieinhalb Jahre war das Park Hotel zu. Jetzt ist es wieder offen. Ein exklusiver Einblick.

 zum Artikel

Luxushotels als Investment auf der sicheren Insel

23.03.2013 - NZZ

Finanzinvestoren, Strategen, Mäzene und Entwickler: So kann man die Investoren charakterisieren, die in den nächsten Jahren rund um den Vierwaldstättersee eine Perlenkette von Luxustempeln eröffnen.

zum Artikel